Red Echo II

Das Red Echo II ist ein besonders warm klingendes Delay-Pedal. Das direkte Gitarrensignal bleibt komplett analog - nur so behält der Sound seinen kompletten Umfang an Dynamik und Klarheit. Mit einer bis zu 600 ms langen Verzögerungszeit liefert es die typischen Retro-Sounds – sphärische Ambience-Effekte bei ruhigen Balladen, ein kurzes Slapback-Echo für Country und Rockabilly oder die magische Triebfeder bei heißen Rock-Soli. Sowohl mit cleanen, als auch mit verzerrten Amp-Sounds erzielt das Red Echo II herausragende Ergebnisse. Aufgrund seiner True-Bypass-Schaltung verhält sich das Red Echo II im nicht aktivierten Zustand übrigens absolut klangneutral. Wie alle Duesenberg-Effekte ist das Red Echo II auf allerhöchstem technischen Niveau, einfach in seiner Bedienung und absolut road-tauglich konstruiert.

 
Regler:

  • TIME regelt die Verzögerungszeit des Effekts.
  • REPEAT regelt die Anzahl der Wiederholungen des Echoeffekts.
  • LEVEL regelt die Lautstärke des Effektsignals.

Specs

  • True Bypass Schaltung
  • EH-Schalter (USA)
  • Neutrik Klinkenbuchsen
  • Epoxy PCB-Board
  • Selektierte Markenbauteile
  • Schalter und Buchsen frei verdrahtet - nicht auf Platine
  • Spannungsversorgung durch eine 9V Block-Batterie oder 9V DC-Netzteil

Clips

Video
musikmachen.de - Sept. 2011

Flash ist Pflicht!


Musikmesse Frankfurt 2011

Flash ist Pflicht!


 
..Impressum | © Duesenberg Guitars, Germany